, Häfliger Fabian

Saisonstart der Kunstturner am Büli-Cup

Die Niederglatter Kunstturner eröffneten am vergangenen Samstag die Wettkampfsaison am Büli-Cup mit einem Team-Erfolg!

Der erste Wettkampf in dieser Saison hiess für einige Turner, der erste Wettkampf überhaupt in ihrem Leben. Im EPA starteten Ioanis, Gian und Lenn in den früher Morgenstunden zu ihrem Wettkampf, in welchem Ioanis mit dem 18. Rang eine Auszeichnung erturnen konnte. Im Einführungsprogramm (EP) lief es den Jungs nicht wie gewünscht und es reichte Jonas, Jakov, Maurice und Leano leider nicht zu einer Auszeichnung. 

Im letzten Wettkampfteil, am späten Abend, starteten die P1-Turner. Insgesamt waren sechs Turner am Start - so viele wie schon lange nicht mehr. Die Jungs zeigten alle einen guten und soliden Wettkampf. Luka, Lyo, Jonas und Muhammed konnten eine Auszeichnung erturnen. Der grosse Erfolg an diesem Wettkampfstag kam mit der Mannschaftswertung ganz zum Schluss. Die Niederglatter konnten die Team-Wertung sensationell auf dem zweiten Platz beenden. 

Herzliche Gratulation allen Turnern zu ihrer Leistung - jetzt heisst es fleissig weitertrainieren. Im April geht es weiter mit den Nachwuchswettkämpfen.