, Häfliger Fabian

Letzer Kunstturn-Wettkampf der Frühlings-Saison

Mit dem traditionellen und schweizweiten Kunstturnertag in Neftenbach schliessen die Kunstturner die erste Hälfte der Wettkampf-Saison ab.

Die Kunstturner hatten vergangenes Wochenende ihren letzten Wettkampf in dieser Frühlings-Saison. Am diesjährigen Zürcher Kunstturnertag in Neftenbach starteten die Niederglatter in den Kategorien EP, P1 und P2. Unter der Leitung von Fabio konnten die EP Turner einen soliden Wettkampf bestreiten. Im Programm 1 zeigten die Jungs eine sehr gute Teamleistung. Für die vorderen Ränge reichte es aber leider nicht. Dazu muss man jedoch sagen, dass an diesem Event jeweils die Schweizweit besten Turner teilnehmen, welche oftmals in Regionalen Leistungszentren trainieren. Trotzdem konnten Luka und Muhammed in die Auszeichnungen turnen. Im Programm 2 startete Jonas bereits am frühen Samstagmorgen. Er zeigte im Vergleich zu den Nachwuchswettkämpfen einen sehr guten Wettkampf.

Bereits am 23. und 24. April fanden die Nachwuchswettkämpfe in Freienstein statt. An diesem Wettkampf starteten auch unsere jüngsten Turner im EPA. Mit Ioanis konnte ein Niederglatter im EPA eine Auszeichnung nach Hause turnen. Eine ausgezeichnete Leistung zeigte auch Luka im P1, er erturnte sich mit 68.050 Punkten den sehr guten 9. Platz.

Nach der Wettkampfsaison können sich die Turner nun voll auf das Erlernen neuer Elemente freuen, als Vorbereitung für den Testtag, welcher im Dezember in Niederglatt stattfindet.